*
Menu
Adresse

 

Adresse
Werner Rusterholz
Internet und Verlag
Goldistenstr. 6
CH- 8625 Gossau ZH


Telefon  044  972  22  20

Email info@abc-kinderbuch.ch
 
 Wünschen Sie sich eine sanfte Geburt, so wie die Natur sie vorgesehen hat?  Was sollte diesem Wunsch eigentlich im Wege stehen, außer Ihren eigenen Ängsten, geschürt von diversen Horror-Geschichten aus zweifelhaften Quellen? Warum ist die Kaiserschnitt-Rate in den letzten 60 Jahren von rund 5 auf über 30% angestiegen?  Sollten einem diese Zahlen nicht wach rütteln? Sollte man nicht fragen, ob es vielleicht wirtschaftliche Interessen sind, die dazu führen, dass ein an sich natürlicher Vorgang oft unnötigerweise operativ ersetzt wird?   Eine schmerzfreie Geburt ist kein Mythos!  Diese Meditation unterstützt Frauen während Schwangerschft und Geburt!
 
 

Schuhe Schnittmuster
Packet  "MEGA"

Mega Schuhe Schnittmuster Pack! Alle Babypuschen Größen Alle Baby Mokassins Größen Zugang zum VIP Nähkurs: Babymokassins mit Felleinlage und erwachsenen Mokassins Alle Traubenkernschuhe Schnittmuster für Erwachsene und Kinder
 
 

 

::: Im Zeitalter der Ritter :::

 
Kinder mit einem unvergesslichen Geschenk überraschen!
   
Personalisierte Kinderbücher Im Zeitalter der Ritter

Im Zeitalter der Ritter

In dieser traumhaften Geschichte werden die beiden Kinder zu den wahren Helden: Ihrem Mut ist es zu verdanken, daß das Gespenst Giselbert nicht länger sein Unwesen auf Burg Donnerstein treibt und die Ritter wieder in Ruhe schlafen können.


Anzahl Kind(er)

2 Kinder

Alter der Kinder

5 - 7 Jahre

Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Portugisisch
und Spanisch

Umfang

18 Seiten

Grösse

A4 Format ca. 31 x 21 cm

Preis sFr.

sFr. 26.90.-  

Herstellungszeit

0 - 3 Tag

 

 Jetzt Bestellen

Dieser außergewöhnliche Nachmittag wird PETER lange in Erinnerung bleiben. Mit seinen Eltern hat er die prächtige Burg Donnerstein besucht, die auf einem bewaldeten Hügel steht. PETER hat die weiträumige Burganlage mit ihren hohen Mauern und mächtigen Türmen bewundert. Zum Abschluss ist er mit seinen Eltern über eine schmale Holztreppe auf den Aussichtsturm geklettert, von dem aus man einen fantastischen Überblick über die Landschaft rund um die Burg hat. Nun schläft PETER zufrieden in seinem Bett und träumt von einem tollkühnen Abenteuer, das er zusammen mit PETRA in einer längst vergangenen Zeit erlebt. Im Zeitalter der Ritter.

Seite 2 , Leseprobe:

Dieser außergewöhnliche Nachmittag wird PETER lange in Erinnerung bleiben. Mit seinen Eltern hat er die prächtige Burg Donnerstein besucht, die auf einem bewaldeten Hügel steht. PETER hat die weiträumige Burganlage mit ihren hohen Mauern und mächtigen Türmen bewundert. Zum Abschluss ist er mit seinen Eltern über eine schmale Holztreppe auf den Aussichtsturm geklettert, von dem aus man einen fantastischen Überblick über die Landschaft rund um die Burg hat. Nun schläft PETER zufrieden in seinem Bett und träumt von einem tollkühnen Abenteuer, das er zusammen mit PETRA in einer längst vergangenen Zeit erlebt. Im Zeitalter der Ritter.

   

Nach einer langen Wanderung aus dem Tal bis hinauf auf die Anhöhe erreichen PETER und PETRA am frühen Abend endlich ihr Ziel. Die Dämmerung ist bereits angebrochen, als sie den Wald verlassen und vor sich die beeindruckenden Umrisse der berühmten Burg Donnerstein erkennen. PETER und PETRA nähern sich dem tiefen Wassergraben, der die Außenmauern der Burg schützend umgibt. "Was wollt ihr hier?", ruft plötzlich eine donnernde Stimme. Erschrocken zucken PETER und PETRA zusammen. Dann sehen sie den Wachposten, der in seiner glänzenden Ritterrüstung auf einem Turm neben dem verschlossenen Eingangstor steht.

Seite 3, Leseprobe:

Nach einer langen Wanderung aus dem Tal bis hinauf auf die Anhöhe erreichen PETER und PETRA am frühen Abend endlich ihr Ziel. Die Dämmerung ist bereits angebrochen, als sie den Wald verlassen und vor sich die beeindruckenden Umrisse der berühmten Burg Donnerstein erkennen. PETER und PETRA nähern sich dem tiefen Wassergraben, der die Außenmauern der Burg schützend umgibt. "Was wollt ihr hier?", ruft plötzlich eine donnernde Stimme. Erschrocken zucken PETER und PETRA zusammen. Dann sehen sie den Wachposten, der in seiner glänzenden Ritterrüstung auf einem Turm neben dem verschlossenen Eingangstor steht.

   

"Wir sind zwei friedliche Wanderer, die für die Nacht ein sicheres Quartier suchen!", ruft PETER dem Wachposten zu. "Könntet ihr uns in eurer Burg Unterkunft gewähren?" Der Ritter sieht sich die beiden Fremden von Kopf bis Fuß an. "Ihr seid nicht bewaffnet?", fragt er argwöhnisch. PETER und PETRA schütteln die Köpfe. "Na gut", sagt der Wachposten. "Dann will ich mal nicht so sein!" Zusammen mit einem anderen Ritter, der inzwischen auf dem zweiten Turm am Eingang aufgetaucht ist, lässt er die Zugbrücke herunter.

Seite 4, Leseprobe:

"Wir sind zwei friedliche Wanderer, die für die Nacht ein sicheres Quartier suchen!", ruft PETER dem Wachposten zu. "Könntet ihr uns in eurer Burg Unterkunft gewähren?" Der Ritter sieht sich die beiden Fremden von Kopf bis Fuß an. "Ihr seid nicht bewaffnet?", fragt er argwöhnisch. PETER und PETRA schütteln die Köpfe. "Na gut", sagt der Wachposten. "Dann will ich mal nicht so sein!" Zusammen mit einem anderen Ritter, der inzwischen auf dem zweiten Turm am Eingang aufgetaucht ist, lässt er die Zugbrücke herunter.

 

Die Namen werden jeweils im Fliesstext eingefügt
(Ohne Unterstreichung, Fett oder Grossbuchstaben)

   
 

Zurück zur Übersicht


 

Fusszeile

Bedienungsanleitung für Kinder. Leitfaden mit Beispielen wie man das Kind erfolgreich aufzieht. Vom Kleinkind bis Teenager. Es geht um Grundwerte, welche wir im späteren Leben benötigen  Beschreibung des Kundenavatars (wer ist Ihr Kunde?)  Mutter / Vater, Erzieher, Lehrer, Spielgruppenleiter, Trainer, Coaches, Sportlehrer, Grosseltern, Vormund
Das persönliche Kinderbuch mit dem eigenen Namen. Mit diesen Kinderbücher haben Sie das passende Geschenk für Kinder
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail