*
Menu
Adresse

 

Adresse
Werner Rusterholz
Internet und Verlag
Goldistenstr. 6
CH- 8625 Gossau ZH


Telefon  044  972  22  20

Email info@abc-kinderbuch.ch
 
 Wünschen Sie sich eine sanfte Geburt, so wie die Natur sie vorgesehen hat?  Was sollte diesem Wunsch eigentlich im Wege stehen, außer Ihren eigenen Ängsten, geschürt von diversen Horror-Geschichten aus zweifelhaften Quellen? Warum ist die Kaiserschnitt-Rate in den letzten 60 Jahren von rund 5 auf über 30% angestiegen?  Sollten einem diese Zahlen nicht wach rütteln? Sollte man nicht fragen, ob es vielleicht wirtschaftliche Interessen sind, die dazu führen, dass ein an sich natürlicher Vorgang oft unnötigerweise operativ ersetzt wird?   Eine schmerzfreie Geburt ist kein Mythos!  Diese Meditation unterstützt Frauen während Schwangerschft und Geburt!
 
 

Schuhe Schnittmuster
Packet  "MEGA"

Mega Schuhe Schnittmuster Pack! Alle Babypuschen Größen Alle Baby Mokassins Größen Zugang zum VIP Nähkurs: Babymokassins mit Felleinlage und erwachsenen Mokassins Alle Traubenkernschuhe Schnittmuster für Erwachsene und Kinder
 
 

 

::: Sicher im Strassenverkehr :::

 
Kinder mit einem unvergesslichen Geschenk überraschen!
   
Personalisierte Kinderbücher Sicher im Strassenverkehr Sicher im Strassenverkehr  Indem es alle wichtigen Verkehrszeichen und -regeln für Fußgänger und Radfahrer anschaulich erklärt, wird dieses Sachbuch für Ihr Kind zu einem wertvollen Ratgeber für richtiges und umsichtiges Verhalten im Straßenverkehr.

Sicher im Strassenverkehr

Indem es alle wichtigen Verkehrszeichen und -regeln für Fußgänger und Radfahrer anschaulich erklärt, wird dieses Sachbuch für Ihr Kind zu einem wertvollen Ratgeber für richtiges und umsichtiges Verhalten im Straßenverkehr.


 

Anzahl Kind(er)

2 Kinder

Alter der Kinder

4 - 6 Jahre

Sprachen

Deutsch, Französisch, Italienisch, Romaisch und Englisch.

Umfang

20 Seiten

Grösse

A4 Format ca. 31 x 21 cm

Preis sFr.

sFr. 19.00

Preis Eur.

EUR 14.90 

Herstellungszeit

0 - 3 Tag

 

 Jetzt Bestellen

Wer als Kind ohne Begleitung von Erwachsenen unterwegs ist, muss einige wichtige Verkehrs- und Verhaltensregeln kennen", sagt Enzo, der Clown, zu PETER und PETRA. "Auf dem Weg zu Freunden, zum Spielplatz oder zur Schule werdet ihr zahlreiche verschiedene Verkehrszeichen sehen, über deren Bedeutung ihr genau Bescheid wissen solltet." PETER und PETRA nicken. "Wirst du uns dabei helfen?", fragt PETER. "Selbstverständlich", antwortet Enzo. "Wir werden uns damit befassen, was ein Fußgänger alles wissen muss, um sicher von einem Ort zum anderen zu kommen. Und wir kümmern uns natürlich auch um die Verkehrsregeln und die Verkehrszeichen, die für Radfahrer besonders wichtig sind." "Womit beginnen wir?", fragt PETRA. Der Clown deutet auf ein blaues Schild. "Dieses Verkehrszeichen bedeutet "Sonderweg Fußgänger". Radfahrer müssen auf diesem Weg absteigen und ihr Fahrrad schieben."

Seite 2 , Leseprobe:

"Wer als Kind ohne Begleitung von Erwachsenen unterwegs ist, muss einige wichtige Verkehrs- und Verhaltensregeln kennen", sagt Enzo, der Clown, zu PETER und PETRA. "Auf dem Weg zu Freunden, zum Spielplatz oder zur Schule werdet ihr zahlreiche verschiedene Verkehrszeichen sehen, über deren Bedeutung ihr genau Bescheid wissen solltet." PETER und PETRA nicken. "Wirst du uns dabei helfen?", fragt PETER. "Selbstverständlich", antwortet Enzo. "Wir werden uns damit befassen, was ein Fußgänger alles wissen muss, um sicher von einem Ort zum anderen zu kommen. Und wir kümmern uns natürlich auch um die Verkehrsregeln und die Verkehrszeichen, die für Radfahrer besonders wichtig sind." "Womit beginnen wir?", fragt PETRA. Der Clown deutet auf ein blaues Schild. "Dieses Verkehrszeichen bedeutet "Sonderweg Fußgänger". Radfahrer müssen auf diesem Weg absteigen und ihr Fahrrad schieben."

   

PETER und PETRA biegen mit Enzo, dem Fachmann für Verkehrsregeln und Verkehrszeichen, in eine andere Straße ein. "Was sagt dieses Verkehrsschild wohl aus?", fragt der Clown die beiden Kinder. PETER und PETRA sehen sich das blaue Schild mit der waagerechten Linie in der Mitte genau an. Oben sind zwei Fußgänger, eine Frau und ein Kind, dargestellt, in der unteren Hälfte erkennen PETER und PETRA ein Fahrrad. "Kann es sein, dass dieser Weg sowohl von Fußgängern als auch von Radfahrern benutzt werden darf?", schlägt PETER vor. "Sehr gut", antwortet Enzo. "Auf einem solchen Weg müsst ihr immer damit rechnen, dass euch ein Radfahrer entgegenkommt oder überholt. Ihr solltet deshalb immer rechts gehen, damit für beide genug Platz ist. Und der Radfahrer sollte immer klingeln, bevor er einen Fußgänger überholt, um diesen rechtzeitig zu warnen."

Seite 3, Leseprobe:

PETER und PETRA biegen mit Enzo, dem Fachmann für Verkehrsregeln und Verkehrszeichen, in eine andere Straße ein. "Was sagt dieses Verkehrsschild wohl aus?", fragt der Clown die beiden Kinder. PETER und PETRA sehen sich das blaue Schild mit der waagerechten Linie in der Mitte genau an. Oben sind zwei Fußgänger, eine Frau und ein Kind, dargestellt, in der unteren Hälfte erkennen PETER und PETRA ein Fahrrad. "Kann es sein, dass dieser Weg sowohl von Fußgängern als auch von Radfahrern benutzt werden darf?", schlägt PETER vor. "Sehr gut", antwortet Enzo. "Auf einem solchen Weg müsst ihr immer damit rechnen, dass euch ein Radfahrer entgegenkommt oder überholt. Ihr solltet deshalb immer rechts gehen, damit für beide genug Platz ist. Und der Radfahrer sollte immer klingeln, bevor er einen Fußgänger überholt, um diesen rechtzeitig zu warnen."

   

"Anders verhält es sich bei diesem Verkehrszeichen", sagt Enzo zu PETER und PETRA auf ihrem weiteren Weg. Vor ihnen steht ein Schild mit einer senkrechten Linie. Links ist das Fahrrad abgebildet, rechts befinden sich die beiden Fußgänger. PETER und PETRA sehen sich ratlos an. "Gar nicht so einfach, was?", meint der Clown lächelnd. "Dieses Verkehrszeichen bedeutet, dass Radfahrer und Fußgänger getrennte Bereiche des Weges benutzen müssen." PETER nickt. "Die Radfahrer fahren auf der linken Seite, die Fußgänger gehen auf der rechten Seite, stimmt's?" "Jawohl", antwortet der Clown zufrieden. "Es gibt noch ein viertes Verkehrszeichen, das erklärt, wer einen bestimmten Weg benutzen darf. Darauf ist nur ein Fahrrad abgebildet." "Dann heißt das, dass Fußgänger dort nichts zu suchen haben?", fragt PETRA. "Richtig", bestätigt Enzo.

Seite 4, Leseprobe:

"Anders verhält es sich bei diesem Verkehrszeichen", sagt Enzo zu PETER und PETRA auf ihrem weiteren Weg. Vor ihnen steht ein Schild mit einer senkrechten Linie. Links ist das Fahrrad abgebildet, rechts befinden sich die beiden Fußgänger. PETER und PETRA sehen sich ratlos an. "Gar nicht so einfach, was?", meint der Clown lächelnd. "Dieses Verkehrszeichen bedeutet, dass Radfahrer und Fußgänger getrennte Bereiche des Weges benutzen müssen." PETER nickt. "Die Radfahrer fahren auf der linken Seite, die Fußgänger gehen auf der rechten Seite, stimmt's?" "Jawohl", antwortet der Clown zufrieden. "Es gibt noch ein viertes Verkehrszeichen, das erklärt, wer einen bestimmten Weg benutzen darf. Darauf ist nur ein Fahrrad abgebildet." "Dann heißt das, dass Fußgänger dort nichts zu suchen haben?", fragt PETRA. "Richtig", bestätigt Enzo.

   
 

Die Namen werden jeweils im Fliesstext eingefügt
(Ohne Unterstreichung, Fett oder Grossbuchstaben)

   
 

Zurück zur Übersicht

 

Fusszeile

Bedienungsanleitung für Kinder. Leitfaden mit Beispielen wie man das Kind erfolgreich aufzieht. Vom Kleinkind bis Teenager. Es geht um Grundwerte, welche wir im späteren Leben benötigen  Beschreibung des Kundenavatars (wer ist Ihr Kunde?)  Mutter / Vater, Erzieher, Lehrer, Spielgruppenleiter, Trainer, Coaches, Sportlehrer, Grosseltern, Vormund
Das persönliche Kinderbuch mit dem eigenen Namen. Mit diesen Kinderbücher haben Sie das passende Geschenk für Kinder
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail